Beratung

„So, wie wir für die Bewohner da sind, so kümmern wir uns auch um die Angehörigen“

 

Ein besonderer Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Beratung von unseren Bewohnern und deren Angehörigen zu allen Themen rund um das Wohnen, sowie die Pflege und Betreuung in unserer Einrichtung, u. a.:

• Finanzierung der Pflege und Betreuung (Pflegeversicherung SGB XI)
• Möglichkeiten staatlicher Unterstützung (Pflegewohngeld, Sozialhilfe etc.)
• Pflegestufen und deren Beantragung

Daneben kommen wir aber auch selbstverständlich unserem gesetzlichen Auftrag nach und beraten zu pflegefachlichen Themen, Krankheitsbildern, gesundheitlichen Risiken und Möglichkeiten deren Vermeidung etc. Ein Schwerpunkt liegt hier auf dem Thema Demenz und allen Problemen und Fragen, die mit der Demenz und ihren Folgen zusammenhängen.

Ca. alle 6 Wochen finden dazu unsere sog. „Klönabende“ statt, auf denen speziell unsere Angehörigen sich zu verschiedenen Themen informieren und vor allem in einen regen Erfahrungsaustausch treten können. Schwerpunkt ist das Thema Demenz.

Zudem trifft sich jeden ersten Freitag im Monat von 16-18 Uhr die Selbsthilfegruppe für Angehörige.

Sprechen Sie uns gerne an!